und noch ein Neuer:

David Böttcher, Dozent für InDesign und Cinema 4D

Mit David machen wir die Liste der neuen Dozenten komplett. Wir freuen uns auf seinen Humor und sein Wissen...

Interview: Mandy Bartsch

Beschreibe dich in wenigen Worten:

Ich bin ein langweiliger unsozialer Pumper, aber das auf eine charmante Art und Weise. Nein mal im Ernst, macht Euch selbst ein Bild :D

Wieso bist du Kommunikationsdesigner geworden?

Mit 14 wusste ich, dass ich etwas mit Design studieren möchte.Seitdem habe ich meine Zeit größten Teils am PC verbracht und schon vor dem Studium die verschieden Programme gelernt. Da ich mich nicht festlegen wollte, war Kommunikationsdesign der perfekte Studiengang für mich. Man gewinnt einen Einblick in alle Bereiche und kann sich am Ende spezialisieren.

Wie kommt es, dass du unterrichten möchtest?

Ich habe mit den Studenten verschiedene Projekte umgesetzt. Es hat mir eine Menge Spass gemacht, war sehr inspirierend und bietet eine gute Abwechslung zum Agentur Alltag. 

Warum bist du nach deinem Studium nicht in eine große Agentur gegangen?

Ich lebe nach dem Motto: „Tue nur das, was dir Spaß macht“. Ich habe mich deshalb entschieden selbstständig zu arbeiten. Ich bin motivierter, wenn ich meine eigenen Ziele verfolgen kann, anstatt meine Zeit mit den Zielen anderer zu verbringen. 


*mic drop* 

 

www.instagram.com/veou